News-Archiv

Motorola kommt: Digitalfunk Roadshow 2009

Herbst 2009 = Dieser Herbst wird spannend. Das versprechen wir Ihnen. Denn von Mitte September bis in den November hinein fährt der neue Motorola TETRA-Truck durch ganz Deutschland. Und kommt dabei auch zu Ihnen. Oder zumindest ganz in Ihre Nähe. Denn insgesamt stehen 23 Haltestellen auf dem Fahrplan: Das sind 23 Tage TETRA live. Für Sie! Bei Berufsfeuerwehren, in Landesfeuerwehrschulen oder sogar im Deutschen Feuerwehrmuseum.

Dabei lernen Sie TETRA richtig kennen. Und zwar ganz praktisch. Weil Sie selbstverständlich alle aktuellen Motorola BOS-Digitalfunkgeräte im Betrieb testen können. Geräte, die Ihnen schon bald zu unentbehrlichen Werkzeugen und verlässlichen Begleitern in Ihrem harten Einsatzalltag werden.

Diese Gelegenheit sollten Sie nutzen! Treffen Sie die TETRA-Profis von Motorola persönlich (uns übrigens auch: in Grevenbroich und Münster). Sprechen Sie mit den Menschen "hinter" der Technik. Erleben Sie, wie sichere BOS-Sprach- und Datenkommunikation mit Motorola-Digitalfunkgeräten heute schon aussieht – und demnächst bei Ihnen perfekt funktionieren wird: in Ihren Fahrzeugen, Ihrer Wache, Ihrer Leitstelle. Und natürlich auch als TETRA-Handfunkgerät bei Ihnen am Gürtel.

Stellen Sie jetzt endlich alle Ihre Fragen zum Thema TETRA. Zur bevorstehenden Umstellung von analog auf digital. Zur Einführung, Einrichtung, Bedienung und Wartung Ihrer neuen Geräte. Freuen Sie dazu auf ganz konkrete Antworten aus erster Hand. Unser Tip: Gleich online für Ihren Wunschtermin anmelden – auf der speziellen Website zur Motorola Digitalfunk Roadshow 2009.

zurück

NEWS

Motorola stellt neues TETRA-HfG speziell für Feuerwehren vor

Oktober 2010 = Anläßlich der PMRExpo präsentiert Motorola das MTP830 FuG – ein neues, digitales Handfunkgerät, optimiert für den Einsatz bei den Feuerwehren ...

mehr Info

Motorola gewinnt Ausschreibung in Mecklenburg-Vorpommern

Juli 2010 = Motorola wird die öffentlichen Sicherheitsorgane in Mecklenburg-Vorpommern mit mehr als 10.000 TETRA-Digitalfunkgeräten ausstatten ...

mehr Info

NEWS-ARCHIV