News-Archiv

Kommt TETRA später? Und wie teuer wird es wirklich?

August 2009 = Der neue BOS-Digitalfunk werde erheblich teurer als geplant. Dies meldete "Heise online" unter Berufung auf einen aktuellen Beitrag im "Behörden Spiegel". Die Einführung des digitalen Behördenfunks verzögere sich nicht nur bis zum Jahr 2012 (in manchen Gebieten sogar noch länger...), sie werde auch erheblich mehr kosten als ursprünglich veranschlagt.

Hintergründe, Fakten, Zahlen - all das lesen Sie natürlich direkt online. (Quellen: Behörden Spiegel, heise online)

Zugegeben, keine leichte Kost. Und vielleicht auch noch nicht das allerletzte Wort zum Thema. Dennoch: Wenn Sie auf Seiten einer Feuerwehr, eines Rettungsdienstes oder einer Hilfsorganisation (kurz: einer BOS) hautnah mit der Umstellung "von analog auf digital" zu tun haben, dann sollten Sie sich für diese aktuellen Hintergrundberichte ein paar Minuten Zeit nehmen. Sie werden dann selbst sehen, daß der endgültige Kurs hin zum BOS-Digitalfunk wohl immer noch nicht hundertprozentig sicher anliegt.

Was wir Ihnen gern - und auch gerade deshalb - noch einmal ganz persönlich anbieten: Lassen Sie uns über Ihre Fragen in Sachen TETRA miteinander sprechen. Wir sind immer für Sie da!

zurück

NEWS

Motorola stellt neues TETRA-HfG speziell für Feuerwehren vor

Oktober 2010 = Anläßlich der PMRExpo präsentiert Motorola das MTP830 FuG – ein neues, digitales Handfunkgerät, optimiert für den Einsatz bei den Feuerwehren ...

mehr Info

Motorola gewinnt Ausschreibung in Mecklenburg-Vorpommern

Juli 2010 = Motorola wird die öffentlichen Sicherheitsorgane in Mecklenburg-Vorpommern mit mehr als 10.000 TETRA-Digitalfunkgeräten ausstatten ...

mehr Info

NEWS-ARCHIV